Bücherstapel | Buch History |
Buch 591
 Nicht verliehen
Mindeststatus ProfessorNur an Freunde verleihen Nein Buchstatus frei
Rubrik > Belletristik > Erfahrungsberichte

Hartes Spiel um harte Steine


J.H. du Plessis


Besitzer
Name NummerFünf
Ort 51143 Köln
Status Referendar
Verliehen 20
Geliehen 10
Bucheinträge 219
Nachricht senden Freundschaft anbieten Freunde von NummerFünf Bücherstapel von NummerFünf Userprofil von NummerFünf


Buchdaten
SpracheGerman
AntiquariatNein
BestsellerNein
ISBNKeine Angabe
Kaufpreis8.00 €
Ersch. Datum1965
Seiten212
Auflage1

Höhe / Breite / Tiefe
19.00 cm x 12.00 cm x 2.00 cm
Gewicht228.00 Gramm

Beschreibung / Besonderheiten
DER AUTOR:

Mit diesem Vorwort will ich sagen, daß mein Buch nur Tatsachen enthält und nichts erfunden ist, auch wenn sich manches liest wie ein Kriminalroman.
Um einige Menschen nicht zu verletzen oder in Schwierigkeiten zu bringen, habe ich es für nötig gehalten, in meinem Bericht über meine Erlebnisse bei der International Diamond Security Organisation (I.D.S.O. - Internationale Organisation zur Kon- trolle des Diamantenhandels) die Namen einiger Personen und Orte zu ändern. Bei anderen wieder - gewissen Berufsganoven und Schmugglern - habe ich mir keine besondere Mühe gegeben, ihre Identität zu verschleiern. Einige von ihnen sind schon im Gfängnis, andere auf dem Wege dorthin. Manche werden Rache an mir nehmen wollen oder damit drohen; aber das bin ich gewohnt. Sie haben es schon früher versucht. An einigen Stellen mußte ich etwas vorsichtig sein - denn bei einer so verwickelten Geschichte wie dieser liegen mancherlei heikle internationale Querverbindungen vor. Aber wo immer es ging, habe ich das Kind beim rechten Namen genannt.
Obwohl alter Polizist, konnte ich natürlich meinen damaligen Pflichten nicht mit Notizbuch und Bleistift nachgehen, und so kommt es, daß einige Gespräche in diesem Buche nicht wortwört- lich wiedergegeben sind. Doch sind sie dem Sinne nach so rekonstruiert, wie es der zeitliche und räumliche Abstand zuließ. Ich bin mir bewußt, daß in diesem Buch nicht alle Fäden kunstgerecht verknüpft sind. Aber die meisten dieser Fäden werden gelegenlich wohl von anderen Mitgliedern der I.D.S.O. und den verschie- denen Polizei- und Geheimdienst-0rganisationen von England, Westeuropa, Zentral- und Südafrika verknüpft werden, die wei-ter in dem aufreibenden Kampf gegen den internationalen Diamantenschmuggel stehen.

Buch leihen (POST)
Punkte:0
Porto:1.60 €

Bitte loggen Sie sich ein, um dieses Buch zu entleihen.

Buch leihen (REGIO)
Punkte:0
Porto:0.00 €

Bitte loggen Sie sich ein, um dieses Buch zu entleihen.


Dieses Buch bei Amazon kaufen
Bücherwurm der Woche
nicht viel los

Zufallsbücher
Die jungen Jäger von Hilmar Wulff
Hilmar Wulff
Die jungen Jäger


Ford Fiesta - So wird`s g... von H.R. Etzold
H.R. Etzold
Ford Fiesta - So wird`s g...


Älterer Herr sucht Beglei... von Mariane Scheer
Mariane Scheer
Älterer Herr sucht Beglei...


Eisige Nähe von Andreas Franz
Andreas Franz
Eisige Nähe


Hilfe | AGB | Grundsätze | FAQs | Impressum | Presse & Partner | Datenschutzbestimmungen |