Bücherstapel | Buch History |
Buch 1084
 Nicht verliehen
Mindeststatus Kein MindeststatusNur an Freunde verleihen Ja Buchstatus frei
Rubrik > Belletristik > Romane/Erzählungen > Komödien

Unsere tägliche Krise gib uns heute


Sky & Mirja du Mont


Besitzer
Name tipiar
Ort 41065 Mönchengladbach
Status Streber
Verliehen 0
Geliehen 0
Bucheinträge 10
Nachricht senden Freundschaft anbieten Freunde von tipiar Bücherstapel von tipiar Userprofil von tipiar


Buchdaten
SpracheGerman
AntiquariatNein
BestsellerNein
ISBN9783833815195
Kaufpreis14.90 €
Ersch. Datum2009
Seiten175
Auflage1

Höhe / Breite / Tiefe
21.00 cm x 13.00 cm x 3.00 cm
Gewicht400.00 Gramm

Beschreibung / Besonderheiten
Wer sich von diesem angeblichen Ratgeber tatsächlich Rat und die auf dem Cover versprochene „Soforthilfe für den Beziehungswahnsinn“ erhofft, wird nach der Lektüre ratlos zurückbleiben. Wer jedoch schon immer wissen wollte, was sich bei dem High-Society-Ehepaar du Mont im Schlafzimmer, im Bad oder im Auto abspielt, der sollte dieses Buch unbedingt lesen. Sie (oder er) wird nicht enttäuscht, denn Sky und Mirja lassen wirklich kein Klischee aus.

Das ist gewollt und soll lustig sein. Ab und zu ist es sogar ein bisschen wortwitzig. Meistens aber eher abgedroschen und ziemlich peinlich – so, als wäre man bei Bekannten eingeladen und würde unfreiwilliger Zeuge bei deren Ehekrach, z. B. wenn Frau du Mont zur Wahl des Urlaubshotels meint: „Hättest du nicht wieder eine Billigabsteige gebucht, würde ich längst schlafen! (…) Und dann fängst du auch noch an zu schnarchen wie ein riesiges nasenverstopftes Schwein!“. Klingt nach einer ganz normalen, glücklichen Ehe.

Die Lager sind dabei – erwartungsgemäß – klar verteilt: Sky hält die Rolle des duldsamen Gentlemans tapfer durch, während Mirja verbal die Zicken-Keule schwingt und erbarmungslos auf die Männer im Allgemeinen und ihren im Besonderen eindrischt, die für sie unbelehrbare Machos sind, die nur mit ihrem „besten Stück“ denken und die im Kühlschrank noch nicht mal ein Mammut finden würden. Frauen dagegen haben Geschmack und Intelligenz, einen unstillbaren Shopping-Drang und einen ausgeprägten Sinn für Romantik.

Wer genauso denkt und wen es freut, dass es auch bei Promis nicht anders zugeht, der wird dieses Buch sicher witzig finden – alle anderen kriegen beim Lesen vermutlich die Krise.

Hanna Arndt
Besonderheiten:
Hardcover

Buch leihen (POST)
Punkte:3
Porto:2.00 €

Bitte loggen Sie sich ein, um dieses Buch zu entleihen.

Buch leihen (REGIO)
Punkte:3
Porto:0.00 €

Bitte loggen Sie sich ein, um dieses Buch zu entleihen.


Dieses Buch bei Amazon kaufen
Bücherwurm der Woche
nicht viel los

Zufallsbücher
Das Mädchen Orchidee von Pearl S. Buck
Pearl S. Buck
Das Mädchen Orchidee


Il giardino dei Finzi-Con... von Giorgio Bassani
Giorgio Bassani
Il giardino dei Finzi-Con...


Alle sieben Wellen von Daniel Glattauer
Daniel Glattauer
Alle sieben Wellen


Zoff und Zärtlichkeit von Sabine Kaufhold
Sabine Kaufhold
Zoff und Zärtlichkeit


Hilfe | AGB | Grundsätze | FAQs | Impressum | Presse & Partner | Datenschutzbestimmungen |