Bücherstapel | Buch History |
Buch 919
 Nicht verliehen
Mindeststatus Kein MindeststatusNur an Freunde verleihen Nein Buchstatus frei
Rubrik > Belletristik > Romane/Erzählungen > Thriller

Der Pate


Mario Puzo


Besitzer
Name sweet_muesli
Ort 84478 Waldkraiburg
Status Streber
Verliehen 0
Geliehen 2
Bucheinträge 10
Nachricht senden Freundschaft anbieten Freunde von sweet_muesli Bücherstapel von sweet_muesli Userprofil von sweet_muesli


Buchdaten
SpracheGerman
AntiquariatNein
BestsellerNein
ISBN25911380
Kaufpreis13.95 €
Ersch. Datum1986
Seiten573
Auflage4

Höhe / Breite / Tiefe
21.00 cm x 13.00 cm x 4.00 cm
Gewicht600.00 Gramm

Beschreibung / Besonderheiten
Die Handlung spielt im New York gegen Ende der 1940er Jahre. Don Vito Corleone, der 1901 als kleiner Junge aus Sizilien allein in die USA eingewandert ist, führt als Pate die mächtigste Mafia-Familie der Stadt. Im Kampf um Millionenprofite aus Schmuggel, Erpressung und Glücksspiel scheut er vor Mord nicht zurück. Nur am »schmutzigen Geschäft« des Drogenhandels, das ihm der Gangster Solozzo vorschlägt, will er nicht teilhaben, um die von ihm bestochenen Politiker und Justizbeamten nicht zu verprellen. Es beginnt ein gnadenloser »Kampf der Familien« um die Macht in der Unterwelt, bei dem Don seinen hitzköpfigen Sohn Sonny verliert. Durch ein Attentat selbst schwer verletzt, alt und müde geworden, übergibt der Pate das Kommando seinem jüngsten Sohn Michael. Nach Don Vitos Herztod rechnet Michael mit den Feinden der Familie ab.
Aufbau: Virtuos entfaltet Puzo das Panorama menschlicher Leidenschaften – Intelligenz und Niedertracht, Freundschaft, Treue und Verrat, kleine Gaunereien und Big Business, Geld, Sex und Liebe. Die Charaktere sind klar gezeichnet, die Handlungsstränge spannend und schlüssig aufgebaut. Mit bitterer Ironie schildert Puzo die verlogene Moral der »ehrenwerten Gesellschaft«, die den rücksichtslosen Kampf für ihre Sache (ital.: cosa nostra) mit dem korrupten Justizapparat der Vereinigten Staaten begründet. Der Pate ist Boss einer hoch profitablen Firma, die nach ökonomischen Kriterien aufgebaut ist. Auch Gewalt gehört zu diesem Geschäft. Hier ist für Puzo die Schnittlinie zur »normalen« US-Gesellschaft, die oft nicht danach fragt, wie ein Selfmademan zu Wohlstand und Einfluss gekommen ist.

Buch leihen (POST)
Punkte:2
Porto:2.00 €

Bitte loggen Sie sich ein, um dieses Buch zu entleihen.

Buch leihen (REGIO)
Punkte:2
Porto:0.00 €

Bitte loggen Sie sich ein, um dieses Buch zu entleihen.


Dieses Buch bei Amazon kaufen
Bücherwurm der Woche
nicht viel los

Zufallsbücher
Koi, König der Gartenteic... von Brewster, Chapple, Cuvelier, D...
Brewster, Chapple, Cuvelier, D...
Koi, König der Gartenteic...


Unsere tägliche Krise gib... von Sky & Mirja du Mont
Sky & Mirja du Mont
Unsere tägliche Krise gib...


Insel des Sturms von Nora Rberts
Nora Rberts
Insel des Sturms


Tulipan und die Frauen von Hermann Eris Busse
Hermann Eris Busse
Tulipan und die Frauen


Hilfe | AGB | Grundsätze | FAQs | Impressum | Presse & Partner | Datenschutzbestimmungen |