Bücherstapel | Buch History |
Buch 740
 Nicht verliehen
Mindeststatus LehrerNur an Freunde verleihen Nein Buchstatus frei
Rubrik > Biographien > Politiker

Sie nannten ihn Malcolm X


James Baldwin


Besitzer
Name NummerFünf
Ort 51143 Köln
Status Referendar
Verliehen 20
Geliehen 10
Bucheinträge 219
Nachricht senden Freundschaft anbieten Freunde von NummerFünf Bücherstapel von NummerFünf Userprofil von NummerFünf


Buchdaten
SpracheGerman
AntiquariatJa
BestsellerJa
ISBN3 499 13363 6
Kaufpreis4.45 €
Ersch. Datum1993
Seiten140
Auflage1

Höhe / Breite / Tiefe
19.00 cm x 12.00 cm x 1.00 cm
Gewicht100.00 Gramm

Beschreibung / Besonderheiten
«Wir schwarzen Menschen sind nicht nur unserer Bürgerrechte, sondern auch unserer Menschenrechte beraubt worden, des Rechts auf menschliche Würde. Aber es gibt auch hier Weiße, die ebenso leidenschaftlich eine Veränderung wollen wie ich.»

Das Drehbuch des berühmten Autors und Bürgerrechtlers James Baldwin ist mehr als die «Story» des Malcolm X. Es zeichnet das Porträt eines Mannes, der sich zu äußerster Menschlichkeit verpflichtete und so zu einem heldenmütigen Menschen wurde.
Nach Baldwins Drehbuch und Alex Haleys Biographie drehte Spike Lee jetzt seinen aufsehenerregenden Film «Malcolm X».

Buch leihen (POST)
Punkte:0
Porto:1.00 €

Bitte loggen Sie sich ein, um dieses Buch zu entleihen.

Buch leihen (REGIO)
Punkte:0
Porto:0.00 €

Bitte loggen Sie sich ein, um dieses Buch zu entleihen.


Dieses Buch bei Amazon kaufen
Bücherwurm der Woche
nicht viel los

Zufallsbücher
das kommt davon wenn man ... von Barbara Noack
Barbara Noack
das kommt davon wenn man ...


Menschen und Zeiten von Paul Fechter
Paul Fechter
Menschen und Zeiten


Les Petits Enfants von Christane Rochefort
Christane Rochefort
Les Petits Enfants


Club Dead von Charlaine Harris
Charlaine Harris
Club Dead


Hilfe | AGB | Grundsätze | FAQs | Impressum | Presse & Partner | Datenschutzbestimmungen |