Bücherstapel | Buch History |
Buch 653
 Nicht verliehen
Mindeststatus ProfessorNur an Freunde verleihen Nein Buchstatus frei
Rubrik > Belletristik > Romane/Erzählungen > Frauenromane

Der Campus


Dietrich Schwanitz


Besitzer
Name NummerFünf
Ort 51143 Köln
Status Referendar
Verliehen 20
Geliehen 10
Bucheinträge 219
Nachricht senden Freundschaft anbieten Freunde von NummerFünf Bücherstapel von NummerFünf Userprofil von NummerFünf


Buchdaten
SpracheGerman
AntiquariatNein
BestsellerJa
ISBN3 442 43349 5
Kaufpreis7.00 €
Ersch. Datum1995
Seiten381
Auflage1

Höhe / Breite / Tiefe
18.00 cm x 11.00 cm x 3.00 cm
Gewicht260.00 Gramm

Beschreibung / Besonderheiten
Schwanitz kann glänzend schreiben, geistreich und eloquent, manchmal tiefernst, meist witzig, böse, sarkastisch.
Die Zeit
Im Mittelpunkt seiner höchst vergnüglichen Uni Persiflage steht Professor Hackmann, dem vorgeworfen wird, eine Studentin vergewaltigt zu haben. Professor Schwanitz hat ein fulminantes Debüt geliefert und alle widerlegt, die meinen, Wissenschaftler könnten in ihren Texten nur mit Staubkörnern jonglieren
Brigitte
»Rotzfrecher Roman-Erstling.«
Stern
»Schwanitz präsentiert den Lesern ein akademisches Höllenspektake
Focus
Ich bin für dieses Buch. Ich freue mich, daß ich es gelesen habe
Marcel Reich-Ranicki

Buch leihen (POST)
Punkte:0
Porto:1.70 €

Bitte loggen Sie sich ein, um dieses Buch zu entleihen.

Buch leihen (REGIO)
Punkte:0
Porto:0.00 €

Bitte loggen Sie sich ein, um dieses Buch zu entleihen.


Dieses Buch bei Amazon kaufen
Bücherwurm der Woche
nicht viel los

Zufallsbücher
Und ruhelos sind die Tote... von Anne Perry
Anne Perry
Und ruhelos sind die Tote...


Die unsichtbare Flagge von Peter Bamm
Peter Bamm
Die unsichtbare Flagge


Das Durchdrehen der Schra... von Henry James
Henry James
Das Durchdrehen der Schra...


Juice von Micheal Bruch
Micheal Bruch
Juice


Hilfe | AGB | Grundsätze | FAQs | Impressum | Presse & Partner | Datenschutzbestimmungen |