Online Bücherei Grundsätze: Datenänderungen

1.
Mitglieder der leih-ein-buch Online Bücherei sind dazu verpflichtet leih-ein-buch so früh wie möglich von einer Änderung der Mitglieds-Daten zu unterrichten. Insbesondere gilt dies für: die Anschrift, die Email-Adresse und die Telefonnummer. Sollten sich diese Daten ändern und das Mitglied unterrichtet leih-ein-buch nicht davon kann es passieren dass Bücher, die versendet werden sollen, zu spät ankommen oder wir Mitglieder nicht erreichen können um sie z.B. daran zu erinnern ein Buch zu verschicken oder ein Buch zu ersetzen.
2.
Sollte es doch vorkommen, dass ein Mitglied bei Änderung seiner Daten ( Adresse, Telefonnummer, Emailadresse, etc.) vergisst leih-ein-buch davon zu unterrichten, kann es passieren, dass Mitglieder, die gegen die Datenänderungsgrundsätze verstossen, sofort gesperrt werden.
3.
Vergisst ein Mitglied sein Passwort, kann es sich ein neues zuschicken lassen um sich wieder einloggen zu können. Dieses von leih-ein-buch versendete Passwort ist ein Code aus Zahlen und Buchstaben. Das Mitglied ist aus sicherheitstechnischen Gründen dazu verpflichtet, dieses Passwort (, bzw. den Code aus Zahlen und Buchstaben,) beim ersten einloggen in ein anderes Passwort umzuändern.

Bücherwurm der Woche
nicht viel los

Zufallsbücher
SPQR - Ein Krimi aus dem ... von John Maddox Roberts
John Maddox Roberts
SPQR - Ein Krimi aus dem ...


Die Leiden des jungen Wer... von Johann Wolfgang Goethe
Johann Wolfgang Goethe
Die Leiden des jungen Wer...


Totgeglaubte leben länger von Kathy Reichs
Kathy Reichs
Totgeglaubte leben länger


Double Wedding von Patricia Scanlan
Patricia Scanlan
Double Wedding


Hilfe | AGB | Grundsätze | FAQs | Impressum | Presse & Partner | Datenschutzbestimmungen |