Rubrik
Alle Kategorien
  > Belletristik (438)
    > Erfahrungsberich... (27)



Alte Bücher

Ranking-Hits
Bücherstapel | Buch History |
Buch 613
 Nicht verliehen
Mindeststatus LehrerNur an Freunde verleihen Nein Buchstatus frei
Rubrik > Belletristik > Erfahrungsberichte

Der Weg den wir gingen


Bernard Klieger


Besitzer
Name NummerFünf
Ort 51143 Köln
Status Referendar
Verliehen 20
Geliehen 10
Bucheinträge 219
Nachricht senden Freundschaft anbieten Freunde von NummerFünf Bücherstapel von NummerFünf Userprofil von NummerFünf


Buchdaten
SpracheGerman
AntiquariatNein
BestsellerNein
ISBNKeine Angabe
Kaufpreis10.00 €
Ersch. Datum1963
Seiten215
Auflage1

Höhe / Breite / Tiefe
21.00 cm x 15.00 cm x 2.00 cm
Gewicht400.00 Gramm

Beschreibung / Besonderheiten
Bernard Klieger schreibt über das unangenehmste deutsche Thema das es wohl geben kann: Den 2. Weltkrieg und seine schrecklichen Geschehnisse. Dieses Buch hat er zuerst auf französisch und dann auf deutsch veröffentlicht, wobei es für die Deutschen ein ewig mahnendes mal darstellen soll.

Der Autor nimmt während er von Tod und Terror schreibt kein Blatt vor den Mund sondern nennt alles beim Namen und geht dabei bis auf klienste Details ein.

Beschrieben werden Todesmärsche, Kzs, und vieles mehr...

Buch leihen (POST)
Punkte:0
Porto:1.60 €

Bitte loggen Sie sich ein, um dieses Buch zu entleihen.

Buch leihen (REGIO)
Punkte:0
Porto:0.00 €

Bitte loggen Sie sich ein, um dieses Buch zu entleihen.


Dieses Buch bei Amazon kaufen
Bücherwurm der Woche
nicht viel los

Zufallsbücher
zwölf Männer hat das Jahr von Martina Paura
Martina Paura
zwölf Männer hat das Jahr


Stroh im Kopf? Vom Gehirn... von Vera F. Birkenbihl
Vera F. Birkenbihl
Stroh im Kopf? Vom Gehirn...


Handbuch digitale Fotogra... von -
-
Handbuch digitale Fotogra...


EIN KREUZ FÜR SIBIRIEN von Konsalik
Konsalik
EIN KREUZ FÜR SIBIRIEN


Hilfe | AGB | Grundsätze | FAQs | Impressum | Presse & Partner | Datenschutzbestimmungen |